Zutaten

Für den Teig:

500 g Mehl
40 g frische Hefe
200 ml Milch
50 g Zucker
80 g Butter (weich)
1 Ei
Salz

Für die Füllung:

4 Stangen GiOTTO
60 g Haselnussmus
1 Zitrone (Abrieb)

 

Zum Bestreichen:

1 Eigelb
50 ml Milch

Für das Topping:

30 ml Milch
4 EL Puderzucker

Utensilien:

Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken – Zerkleinerer oder Standmixer – Nudelholz – Schneidebrett – Messer – Springform – Backpapier

Zubereitung

1. Für den Teig Mehl, Hefe, Milch, weiche Butter, Zucker, Ei und eine Prise Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit den Händen zu einer Kugel formen und ca. 30 Min gehen lassen.

2. Für die Füllung GiOTTO in einem Mixer zu einer Creme verarbeiten. Mit dem Haselnussmus und Zitronenabrieb vermengen.

3. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit der Füllung bestreichen, anschließend aufrollen und in breite Scheiben schneiden.

4. Springform mit Backpapier auslegen und die Teig-Schnecken in die Form legen, anschließend weitere 15 Min. gehen lassen. Eigelb mit Milch verrühren und auf den Teig-Schnecken verstreichen. Für ca. 30 Min. bei 175°C backen.

5. Puderzucker mit Milch verrühren und über die fertigen GiOTTO-Nuss-Schnecken gießen.

Ergibt 12 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 35 Min.
Backzeit: ca. 30 Min.
Ruhezeit: ca. 45 Min.

Zutaten

Für den Teig:

500 g Mehl
40 g frische Hefe
200 ml Milch
50 g Zucker
80 g Butter (weich)
1 Ei
Salz

Für die Füllung:

4 Stangen GiOTTO
60 g Haselnussmus
1 Zitrone (Abrieb)

 

Zum Bestreichen:

1 Eigelb
50 ml Milch

Für das Topping:

30 ml Milch
4 EL Puderzucker

Utensilien:

Küchenmaschine oder Handrührgerät mit Knethaken – Zerkleinerer oder Standmixer – Nudelholz – Schneidebrett – Messer – Springform – Backpapier

Zubereitung

1. Für den Teig Mehl, Hefe, Milch, weiche Butter, Zucker, Ei und eine Prise Salz in die Schüssel einer Küchenmaschine geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Mit den Händen zu einer Kugel formen und ca. 30 Min gehen lassen.

2. Für die Füllung GiOTTO in einem Mixer zu einer Creme verarbeiten. Mit dem Haselnussmus und Zitronenabrieb vermengen.

3. Den Backofen auf 175°C vorheizen. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit der Füllung bestreichen, anschließend aufrollen und in breite Scheiben schneiden.

4. Springform mit Backpapier auslegen und die Teig-Schnecken in die Form legen, anschließend weitere 15 Min. gehen lassen. Eigelb mit Milch verrühren und auf den Teig-Schnecken verstreichen. Für ca. 30 Min. bei 175°C backen.

5. Puderzucker mit Milch verrühren und über die fertigen GiOTTO-Nuss-Schnecken gießen.

Ergibt 12 Portionen
Zubereitungszeit: ca. 35 Min.
Backzeit: ca. 30 Min.
Ruhezeit: ca. 45 Min.